Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unseren Internetseiten begrüssen zu können.

Klempner, Gas- und Wasserinstallateure, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer sind unter dem Dach der Innung zusammen gefasst.

Unsere Fachbetriebe erfüllen  vielfältige Aufgaben - von der Planung eines Badezimmers im Privathaushalt, bis hin zum öffentlichen Schwimmbad. Kenntnisse über Baustatik, Elektro- und Regeltechnik sowie Korrosionsschutz gehören in diesen Berufen längst dazu.

Energieberatung und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte für unsere Fachbetriebe, sondern gelebter Alltag.

Aktuelles

04.07.2017

Am 1. August 2017 tritt die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen – kurz AwSV – in Kraft. Da Heizöl zu den wassergefährdenden Stoffen zählt, stellt diese bundesweit gültige Verordnung unter anderem Anforderungen an die Betreiber von...

Weiterlesen
04.07.2017

Besitzer von Ölheizungen, deren Anlage vor Februar 2015 errichtet wurde, müssen hinsichtlich ihres Heizöltanks jetzt zwei Aspekte beachten. Grund dafür ist der kürzlich beschlossene Teil 2 der Technischen Regeln wassergefährdender Stoffe (TRwS 791), der die Anforderungen an...

Weiterlesen
04.07.2017

Die Energiekosten auf wirtschaftliche Weise reduzieren, den Wohnkomfort steigern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten – gute Gründe für die energetische Sanierung von Wohngebäuden gibt es viele. Eine Sanierung ist jedoch im Normalfall ein aufwändiges Vorhaben, bei dem...

Weiterlesen
04.07.2017

Der Anteil der Wärmepumpe in neu gebauten Wohngebäuden blieb 2016 mit 31,8 Prozent gegenüber 2015 weitgehend konstant. Dies belegen neueste Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Besonders stark sind Wärmepumpen im Bereich der Ein- und Zweifamilienhäuser zu finden (34,0 Prozent)....

Weiterlesen
04.07.2017

Wenn die Temperaturen steigen, sinken gewöhnlich die Preise für Holzpellets. Der Sommer ist daher die beste Zeit, das Pelletlager wieder mit dem erneuerbaren Brennstoff für den kommenden Winter zu füllen. Wer bereits jetzt sein Pelletlager befüllt, spart damit bares Geld. Das...

Weiterlesen
04.07.2017

Mit einer Stichprobengröße von 410 Interviews hat die Querschiesser Unternehmensberatung im SHK-Handwerk erhoben, an wen dieses sich wendet, wenn es Probleme im Bereich Heizungswasseraufbereitung gibt.

Etwas mehr als ein Drittel der Befragten wendet sich an die Kesselhersteller,...

Weiterlesen